Eröffnung der Ausstellung „Malerisches Harvestehude“

Kunstwerke von Tobias Duwe, Lars Möller, Ulf Petermann und Till Warwas - Ausstellungseröffnung am 7.10.2015 um 18:30 Uhr am Harvestehuder Stieg 21, 20149 Hamburg - Ausstellung vom 8.10. – 8.11.2015 jeweils 14 bis 18 Uhr

Zum zweiten Male hat FRANKONIA Eurobau AG Hamburger Künstler dazu eingeladen, ihre persönlichen Eindrücke des Stadtteils zu portraitieren. Die vier Künstler Tobias Duwe, Lars Möller, Ulf Petermann und Till Warwas, prominente Mitglieder der Norddeutschen Realisten, schufen dabei Werke, die die Alster, die Villen und weißen Stuckfassaden, die schönen Parkanlagen und eleganten Flanierwege auf ganz besondere Art und Weise wiedergeben. Erstmals präsentieren die Künstler ihre Werke zur Eröffnung der Ausstellung „Malerisches Harvestehude“ am 7.Oktober. Eröffnet wird die Ausstellung mit einer Rede des Künstlers Augustin Noffke. Wie schon im vergangenen Jahr findet die Ausstellung in den Sophienterrassen der FRANKONIA Eurobau am Harvestehuder Stieg 21 statt. Es werden um die hundert Besucher erwartet. Die offizielle Ausstellungseröffnung beginnt für geladene Gäste um 18:30 Uhr.

Das Konzept für die Kunstausstellung „Malerisches Harvestehude“ hat der Harvestehuder Verleger Dieter Benecke entwickelt. Auch in diesem Jahr leitet Benecke die Ausstellung in Kooperation mit der FRANKONIA Eurobau AG.

Ausstellung vom 8.10. – 8.11.2015 Bis zum 8. November 2015 sind die Kunstwerke der vier Künstler in den Sophienterrassen, Harvestehuder Stieg 21, 20149 Hamburg, im Rahmen der Ausstellung „Malerisches Harvestehude“ zu sehen. Besucher sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen zu den Künstlern erhalten Sie auf den persönlichen Websites: www.tobias-duwe.de www.larsmoeller-malerei.de www.ulf-petermann.de www.tillwarwas.de

06. Oktober 2015